Basisgröße



Basisgröße ist die Größe der Kappe eines Haarsystems. Wir trennen sie grob in 4 Typen:

 

Teilgröße: Haarausfall Flächen gleich oder kleiner als 4 "x 4".

Regelmäßige Größe: Haarausfall Bereich mit Größe größer als 4 "x4" und bis zu 10 "x8" (oder innerhalb von 80 Quadrat-Zoll der Gesamtfläche). 

-Oversize (oder größere Größe): Haarausfall Bereich größer als 10 "x 8" und bis zu 10 "x 10".

-Vollkappe: Haarverlustbereiche größer als 10 "x 10".

-Teilgröße

Abdeckung Haarverlust Bereiche gleich oder ist kleiner als 4 "x 4".In den frühen Phasen des Haarverlustes erfahren einige Kunden nur Haarverlust in den getrennten Bereichen, d.h. die vordere Haarlinie oder die Kronenfläche, wie in der Abbildung unten gezeigt.

 partial hair replacements

In diesen Situationen wäre ein teilweises (kleineres) System die geeignetste Wahl, da das Teilsystem an den kleineren Haarverlustbereich angepasst und mit den vorhandenen Haaren der Kunden vermischt werden könnte.Zusendung Vorlage oder Ersatz-System ist hilfreich für uns, um das Muster, Größe und Kopfhaut Krümmung Ihrer kahlen Fläche zu untersuchen. So dass wir diese Details genau bei der Herstellung Ihres kundenspezifischen Systems verfolgen können. Wenn Sie es vorziehen, uns keine Vorlage oder ein Ersatzsystem zu schicken, müssen Sie die Messungen sowohl der Grundlänge als auch der Breite selbs durchführen. Wir werden Ihre Systembasis auf eine regelmäßige Kopfhautkrümmung stellen. Wenn Sie uns eine Vorlage schicken, denken Sie bitte daran, dass Sie Ihre Haarrichtung mit einem permanenten Markerstift auf der Schablone erkennbar machen. Es ist sehr wichtig für uns, Ihr System mit der richtigen Haarrichtung zu machen.

 

Normale Größe:

Haarausfall Bereich mit einer Größe größer als 4 "x4" und bis zu 10 "x8". Es ist die beliebteste Option für Männer mit traditionellen männlichen Haarausfall und deckt die Haarausfall Bereich auf der Oberseite des Kopfes, vom vorderen Haaransatz bis zur Krone, wie in der Abbildung unten gezeigt.

 standard hair replacement

Sie können uns auch eine Vorlage (oder Ihr altes System) schicken oder die genauen Maße Ihrer Systembasis auswählen.

 

Übergröße (groß oder 3/4 Kappe):

Haarausfall Bereich größer als 10 "x 8" und bis zu 10 "x 10" für den Kopf von der vorderen Haarlinie bis hinten des Kopfes. 

Eine Kappe hat keinen Tempel (Seitenbrand) oder Nackenbereich.
Die Haarausfall-Bereich erstreckt sich weiter nach unten und hinter dem Kopf. Bitte beachten Sie die folgende,

 

over size hair replacement

 Wieder senden Sie Ihre Vorlage oder beschreiben Sie die Messungen Ihrer Grundlänge und Breite.Abbildung:

 

Voll Kappe

Voll Kappe Haar-Systeme sind am häufigsten für Frauen oder Männern, die komplette Haarausfall haben (Es ist die beste Wahl für Chemotherapie-Patienten, die unter schwere Haarausfall leiden) oder bevorzugen gesamte Abdeckung der Kopfhaut. Diese Full Cap Haarsysteme decken den gesamten Kopf ab und beinhalten manchmal auch Seitenverbrennungen und Nackenbereiche. Die Kappengröße ist größer als 10 x10". "

 

 full cap hair replacement

Wie misst man?


Folgen Sie den Anweisungen unten, um eine Teilgröße, regelmäßige Größe oder größere Größe zu messen:

measure a hair replacement

 

Messen von einen vollen Kappe:

1. Umfang

Das misst den Abstand um den Kopf.Starten Sie in der Mitte des vorderen Haaransatzes, legen Sie das Band flach auf den Kopf, ziehen Sie gerade über dem Ohr in Richtung der Rückseite des Kopfes, halten Sie das Band am Nacken und gehen Sie auf die gegenüberliegende Seite des Kopfes, nur Über dem entgegengesetzten Ohr und ziehen Sie in die Mitte des vorderen Haaransatzes zurück.

 full cap circumference

2. Vorne nach hinten

Legen Sie das Band in die Mitte des vorderen Haaransatzes, messen Sie direkt über die Mitte des Kopfes bis zum Nacken

front to back

3. Ohr zum Ohr über die Stirn:

Place the tape at your temple, just in front of your ear, measure from hairline at the base of your sideburn, go up across the hair line along your forehead to the same point in front of the opposite ear. 

ear to ear across forehead

4.Tempel zum Tempel über Kopf oben

Legen Sie das Band an die untere Kante des Koteletts vor Ihrem Ohr und gehen Sie direkt über die Oberseite des Kopfes auf die untere Kante des gegenüberliegenden Koteletten.

Temple to temple over tope of head

5. Ohr zum Ohr über Kopf

Legen Sie das Band von der Haarlinie-Kante an der Oberseite Ihres Ohres und gehen Sie direkt über die Oberseite Ihres Kopfes zur Haarlinie Rand an der Oberseite des entgegengesetzten Ohres.

Ear to ear over top of head

 

 6. Tempel zum Tempel über die Rückseite des Kopfes

Legen Sie das Band an den vorderen Rand des Haaransatzes (Tempelbereich), gehen Sie um den Kopf über dem Hinterhauptsknochen zur gegenüberliegenden Vorderkante des Haaransatzes (der gegenüberliegende Tempelbereich).

Temple to temple across back of head

7. Nackenbreite

Dies misst die Breite des Haaransatzes über den Nacken.Legen Sie das Band auf den tiefsten Punkt auf dem Knochen hinter Ihrem Ohr (Mastoid Knochen) und messen Sie über den Hals an den gegenüberliegenden Mastoid Knochen

nape width

 

Nützliche Hinweise für korrekte Messungen:

1 Tuchklebeband verwenden

2 Halten Sie das Band fest, aber nicht fest gegen den Kopf

3 Halten Sie das Band flach an den Kopf und vermeinden Sie Knicke und Verdrehung.

4 Nehmen Sie die Messungen mindestens 3 mal mit dem gleichen Band, um die Genauigkeit zu gewährleisten. Konsequente Messungen sind ein Hinweis darauf, dass Sie richtig messen. Wenn Sie nicht richtig messen, kann Ihr Haar-System nicht passen.